Drama Ministry

Drama Ministry fördert Theaterschaffende in der Kirche mit Online-Material, Vor Ort-Support und deutschlandweiten Seminaren.
mehr erfahren

iThemba

Verbreitet die Stimmung Südafrikas und berichtet von der Hoffnung, die Leben verändert.
mehr erfahren

Lifeliner

Der Lifeliner teilt Leben: Unterwegs in Schulen, Fußgängerzonen und Stadtfesten. Dort wo Menschen sind..
mehr erfahren

Project Serve

Auslandseinsätze auf allen Kontinenten.
mehr erfahren

Youthload

Online Ideenpool für christliche Jugendarbeit.
mehr erfahren

ENTDECKE dein schauspielerisches Talent, ENTFALTE deine Begabung in inspirierenden Workshops, ERLEBE ein Netzwerk von Gleichgesinnten und gib deiner schauspielerischen Kreativität neuen Spielraum.

Der Schauspieltag bietet Mitarbeitern aus dem Bereich darstellendes Spiel eine Plattform. Wir bringen Dich in deinem Schauspiel und deiner Regiearbeit in Kirche und Gemeinde weiter. Ein Tag zum Querdenken. Selbermachen. Loslassen. Neufinden. Anspornen. Miterleben.

Workshops

Wähle aus vier verschiedenen Workshops deinen Schauspiel-Input aus. Wir unterstützen Dich an diesem Tag und bringen Dich voran.

Ruben Turbanisch

Ruben Turbanisch

Hast du schon mal eine Rakete starten sehen? Eine atemberaubende Kraft, die dort zum Tragen kommt. Aber ohne eine gute Vorbereitung wäre das nie möglich. Auch ein Schauspieler, Moderator oder Prediger sollte sich gut vorbereiten, bevor er auf der Bühne durchstartet. Dieser interaktive Workshop beleuchtet einige Grundlagen, um auf der Bühne die bestmögliche Wirkung zu erzielen.

Christina Löblein / Stephi Flottmann

Christina Löblein / Stephi Flottmann

Braucht Gemeinde Kunst? Und wenn ja, wieviel davon? Kunst kann Gemeinde bereichern und Menschen in besonderer Weise berühren. Es ist Zeit Neues auszuprobieren. Gemeinsam mit Euch wollen wir mit Zeitungstheater (Szenische Umsetzung eines gedruckten Textes z.B. Zeitungsartikel) und chorischem Theater (Inhalte und Bibeltexte werden sprachlich und körperlich im Chor dargestellt) experimentieren und austesten, wo uns die Kunst hinführt.

Benjamin Stoll

Benjamin Stoll

Theater – wie es den Zuschauer anspricht: Authentisch. Noch nie auf der Bühne gestanden? Keine Ahnung, wie die »Großen« das immer anstellen? Hier lernst du mit einfachen Schritten, wie man in Figuren schlüpft, Spannung auf der Bühne erzeugt und mit dem Körper Stimmungen und Gefühle ausdrückt, die beim Zuschauer ein Aha-Erlebnis auslösen – garantiert!Authentisches Theater heißt echt und lebensnah spielen. Keine übertriebene »Theatralik«. Inhalt: Emotionen, Partnerbezug, Impulse, Timing, Umgang mit Requisiten, Spannungsbögen, Einsatz von Tragik/Komik, Umgang mit Lampenfieber, Abbau von Ängsten.

Ulrike Rooney

Ulrike Rooney

Hast Du Lust auf Entdeckungsreise zu gehen? Spielerisch mit Elementen aus Pantomime, Körpertheater und Beratung zu jonglieren? Mit Spaß und Vielfalt die Kraft Deiner Körpersprache zu entfalten und gezielt in Dein Schauspiel einfließen zu lassen?

In diesem Workshop schulen wir deine Bewegung & Körperwahrnehmung. Du wirst durch die Steigerung deines Körpergefühls und der Vertiefung der Wahrnehmung authentischer spielen.

Ich freue mich auf Dich!

Die Referenten des Schauspieltages

  

Stephi Flottmann

Theaterpädagogin aus Köln

Ruben Turbanisch

Leiter von Drama Ministry

Christina Löblein

Theaterpädagogin aus Rothenburg

Ulrike Rooney

Schauspielerin aus Wiesbaden

Benjamin Stoll

Schauspieler aus Berlin

Das Theaterstück am Abend

 

Sei dabei!

Melde dich an

Preis

60€

Anmeldeschluss ist der 9. März 2018

Und das ist inklusive

Beste Gemeinschaft, erleuchtenden Input, großartige Workshops, ein wunderbares Mittagessen, Snacks.

Bitte gib uns bei der Anmeldung an, für welche Workshops du dich interessierst.