Drama Ministry

Drama Ministry fördert Theaterschaffende in der Kirche mit Online-Material, Vor Ort-Support und deutschlandweiten Seminaren.
mehr erfahren

iThemba

Verbreitet die Stimmung Südafrikas und berichtet von der Hoffnung, die Leben verändert.
mehr erfahren

Lifeliner

Der Lifeliner teilt Leben: Unterwegs in Schulen, Fußgängerzonen und Stadtfesten. Dort wo Menschen sind..
mehr erfahren

Project Serve

Auslandseinsätze auf allen Kontinenten.
mehr erfahren

Youthload

Online Ideenpool für christliche Jugendarbeit.
mehr erfahren

Wir für dich

Drama Ministry an deiner Seite

Drama Ministry steht für Theater in der Kirche und Gemeinde auf hohem Niveau.

Und wir stehen dir zur Seite. Drama Ministry ist das größte Netzwerk zur Förderung von Schauspiel in der Kirche in Europa. 2002 haben Sonni Maier und eine Hand voll theaterbegeisterte Menschen das Netzwerk ins Leben gerufen. Seit 2012 ist Drama Ministry ein Arbeitsbereich von JFC (Jugend für Christus) Deutschland e.V. und finanziert sich ausschließlich durch Spenden und dem Seminarangebot der Drama Ministry Academy.

Unser Angebot richtet sich an jeden, der sich in kirchlichen Theatergruppen engagiert. Bei uns findest du das Material und die Ausbildung, die du brauchst, um dein Talent für die Bühne und Kamera zu entdecken und zu fördern.

Das Team hinter den Kulissen

Ruben Turbanisch

Ruben Turbanisch

Ruben Turbanisch lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Mühltal. Seine 20 jährige Bühnenerfahrung; unter anderem am Staatstheater Darmstadt,  in der Kindermusicalarbeit bei Wort des Lebens e.V. am Starnberger See, Theater zum Einsteigen und Willow Creek, bringt er als Leiter von Drama Ministry leidenschaftlich ein. Er liebt es Menschen zu fördern und ermutigt sie, ihr volles Potential auszuschöpfen.

Linda Fritsche

Linda Fritsche

  • Tätigkeit: Assistenz Drama Ministry
  • Wohnort: Mühltal
  • Das rockt: Leben außerhalb der Comfort Zone
  • Das nervt: Falschrum aufgehängte Klopapierrollen
  • Lieblingstheaterstück: Esther (Lieblingsfilm/Musical)

Sabine Ivens

Sabine Ivens

  • Tätigkeit: als kreative Christin unterwegs
  • Wohnort: im schönen Ostholstein und in Gottes Reich
  • Das rockt: Gute Freunde, Rotwein und Käse, Kaffee und Schokolode, Sonne, Meer und die Bretter, die die Welt bedeuten :)
  • Das nervt: Unfrei, unfreundlich, unverbindlich
  • Lieblingstheaterstück: immer das, woran ich arbeite :)

Benjamin Stoll

Benjamin Stoll

Benjamin ist Schauspieler und Regisseur aus Berlin und der Fachbereichsleiter für Schauspiel an der Drama Ministry Academy. Er studierte Theaterschauspiel an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm und erweiterte seine spielerischen Fähigkeiten durch eine Kameraschauspielausbildung in Berlin und durch Privatunterricht bei verschiedenen Lehrern. Wenn er nicht vor der Kamera steht, ist er mit Theaterstücken und Improtheater auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs, inszeniert kleine und große Bühnenproduktionen oder trainiert Spielmacher aus Kunst, Wirtschaft, Politik und Sport. Er ist verheiratet und leidenschaftlicher Vater von drei Söhnen und zwei Töchtern.

Christina Löblein

Christina Löblein

  • Tätigkeit: Speditionskauffrau/Theaterpädagogin
  • Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
  • Das rockt: chorisches Theater, Dänemark und Nudeln
  • Das nervt: Lieblos & Leidenschaftslos
  • Lieblingstheaterstück: zuviele, um sie hier aufzuzählen

Stephi Flottmann

Stephi Flottmann

  • Tätigkeit: Bauzeichnerin in Elternzeit / Theaterpädagogin
  • Wohnort: Köln
  • Das rockt: Theater in allen Formen und Farben, wahre Freunde, meine Familie
  • Das nervt: Übermamis
  • Lieblingstheaterstück: Der Gott des Gemetzels (Yasmina Reza)

Carsten Butz

Carsten Butz

  • Tätigkeit: Verwaltung - Personalratsvorsitzender
  • Wohnort: Hilden
  • Das rockt: Leidenschaft
  • Das nervt: Hinterhältigkeit
  • Lieblingstheaterstück: zu viel Auswahl

Ulrike Rooney

Ulrike Rooney

Ulrike Rooney hat Pantomime und Bewegungstheater an der "Desmond Jones School of Mime & Physical Theatre" in London und bei Carlos Martinez in Barcelona studiert. 
Die langjährige Arbeit bei einer non-profit Organisation öffnete ihr die Türen in viele Länder, Schulen, Gemeinden und brachte sie auf die unterschiedlichsten Bühnen. 
Genauso wie ihre Auftritte, liebt sie die Zusammenarbeit mit Menschen bei Workshops, kreativen Andachten und einer guten Moderation.
Ihr Anliegen für Wachstum, Kommunikation und Leiterschaft vermittelt sie im Bereich Coaching und Beratung unter dem Motto: „wertvoll – authentisch - kreativ“.

Ulrike lebt mit ihrem Mann in Wiesbaden.

Drama Ministry Academy:

Christliche Schauspielschule, offen für jeden

Welche Stärken und Besonderheiten hast du? Welche Übungen bringen dich am besten weiter? Unsere Academy ist persönlich auf dich zugeschnitten und bietet dir alles, was du für dein darstellendes Spiel in der Gemeinde brauchst.

Seminare ansehen Academy ansehen

Das Passende für jeden

Anspiele, Literatur, Tipps & Tricks

Du brauchst Hilfe? Unsere Ressourcen helfen dir weiter. Suche dir aus über 1.700 Anspielen, Literaturempfehlungen und Tipps das Passende für dein Schauspielteam.

mehr erfahren

Drama Ministry Community

Dein Netzwerk

Lerne neue Leute kennen und vernetze dich mit anderen Schauspielbegeisterten. Sieh, dass du nicht allein bist und zeig wer du bist.

Netzwerk anschauen

Du hast noch Fragen oder brauchst Infos?

Wir sind für dich da

Kontakt aufnehmen