Drama Ministry

Drama Ministry fördert Theaterschaffende in der Kirche mit Online-Material, Vor Ort-Support und deutschlandweiten Seminaren.
mehr erfahren

iThemba

Verbreitet die Stimmung Südafrikas und berichtet von der Hoffnung, die Leben verändert.
mehr erfahren

Lifeliner

Der Lifeliner teilt Leben: Unterwegs in Schulen, Fußgängerzonen und Stadtfesten. Dort wo Menschen sind..
mehr erfahren

Project Serve

Auslandseinsätze auf allen Kontinenten.
mehr erfahren

Youthload

Online Ideenpool für christliche Jugendarbeit.
mehr erfahren

JFC Deutschland

JFC Deutschland ist Teil des weltweiten Netzwerks von Jugend für Christus International.
mehr erfahren

Durchschlagend Starten - Die 7 Basics der Schauspielkunst

Informationen

  • 28.01.2017
  • FeG Darmstadt
  • Zeit: 08:26
  • Tagesworkshop
  • Theaterwerkstatt
  • Freie Plätze: 3
  • Anmeldeschluss: 04.01.2017
  • Zahlungsart: Vorauskasse

Inhalt

Hast du schon mal eine Rakete starten sehen? Wow, diese Kraft ist schön und atemberaubend. Der Raketenstart ist aber nur die erste Phase des Flugs einer Rakete. Während Raketenstarts bei Feuerwerkskörpern keiner großen Vorbereitung bedürfen, müssen in der Raumfahrt langwierige Tests und Berechnungen vorausgehen. Das hat gute Gründe:

  • Sicherheit, denn Trägerraketen für Satelliten oder Raumschiffe haben eine sehr große Startmasse und hochexplosive Brennstoffe und manchmal hängen sogar Menschenleben davon ab.
  • Den hohen Kosten der Nutzlast, die bei einem Fehlstart verloren geht.

Auch ein Schauspieler/Moderator oder Prediger sollte sich gut vorbereiten, wenn er auf der Bühne startet. Dieser interaktive Tages-Workshop beleuchtet sieben Disziplinen, die ein Schauspieler/Moderator/Prediger braucht, um auf der Bühne die Wirkung zu erreichen, die er oder sie anvisiert.

Unsere Themen sind unter anderem:  

  • Spiel mit dem Partner
  • Wie kann ich einen Text auswendig lernen?
  • Wie bewege ich mich auf der Bühne?
  • Wie spreche ich richtig?
  • Körpersprache und Bewegung
  • Gestik und Mimik.

Der theoretische Unterbau wird dabei mit den praktischen Übungen in der ganzen Gruppe und in Kleingruppen verwoben, was zu einem hohen Lernfaktor führt. 

Wer kann teilnehmen?

Alle, die Interesse und Lust am Spielen haben. Das können auch Menschen sein, die auf der Bühne stehen und vor Gruppen sprechen, wie z.B. Moderatoren oder Prediger. Menschen die noch nie auf der Bühne standen und natürlich Theaterschaffende.

Wie lange geht der Workshop?

Samstag von 10-18 Uhr mit Mittagspause und Kaffeepause

Referent

Ruben Turbanisch, JFC Deutschland e.V.

Ruben ist Trainer und Coach für Wirkungs- und Wahrnehmungskompetenz (S.C.I.L.-Master). Anziehende Atmosphäre zu gestalten, damit Menschen ihr volles Potential motiviert für Gott einsetzen können, ist seine große Leidenschaft.

Seine langjährige Erfahrung auf & hinter der Bühne (unter anderem am Staatstheater Darmstadt,  in der Kindermusicalarbeit bei Wort des Lebens e.V. am Starnberger See, Theater zum Einsteigen und Willow Creek) hilft ihm als Leiter von d:m Menschen zu ermutigen und zu fördern Außergewöhnliches für die beste Nachricht der Welt zu erschaffen. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern (Elisa und Till) in Mühltal.

Preise

Normalpreis Preis für Academystudenten
ohne Frühbucherrabatt € 90,00 € 80,00*

Kosten für Verpflegung und Unterkunft:

Getränke, Obst und ein paar Süßigkeiten werden bereit stehen. Natürlich könnt ihr euch auch eine Kleinigkeit zum Essen mitbringen.

*) Die Studentenpreise sind gültig für alle d:m Studenten nach den neuen Studienrichtlinien. Weitere Informationen erhaltet ihr bei uns.

Durchschlagend Starten - Die 7 Basics der Schauspielkunst

Tagesworkshop

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.