Drama Ministry

Drama Ministry fördert Theaterschaffende in der Kirche mit Online-Material, Vor Ort-Support und deutschlandweiten Seminaren.
mehr erfahren

iThemba

Verbreitet die Stimmung Südafrikas und berichtet von der Hoffnung, die Leben verändert.
mehr erfahren

Lifeliner

Der Lifeliner teilt Leben: Unterwegs in Schulen, Fußgängerzonen und Stadtfesten. Dort wo Menschen sind..
mehr erfahren

Project Serve

Auslandseinsätze auf allen Kontinenten.
mehr erfahren

Youthload

Online Ideenpool für christliche Jugendarbeit.
mehr erfahren

JFC Deutschland

JFC Deutschland ist Teil des weltweiten Netzwerks von Jugend für Christus International.
mehr erfahren

SCHAUSPIELTAG - in Puschendorf (Bayern)

Informationen

  • 10.03.2018
  • Zeit: 09:30
  • Event
  • Theaterwerkstatt
  • Freie Plätze: 81
  • Anmeldeschluss: 09.03.2018
  • Zahlungsart: Vorauskasse

Inhalt

ENTDECKE dein schauspielerisches Talent, ENTFALTE deine Begabung in einem inspirierenden Workshop, ERLEBE ein Netzwerk von Gleichgesinnten und gib deiner schauspielerischen Kreativität neuen Spielraum.

Der Schauspieltag bietet Mitarbeitern aus dem Bereich darstellendes Spiel eine Plattform. Wir bringen Dich in deinem Schauspiel und deiner Regiearbeit in Kirche und Gemeinde weiter. Ein Tag zum Querdenken. Selbermachen. Loslassen. Neufinden. Anspornen. Miterleben.

Mehr Informationen...

Ablauf
09:30Einlass
10:00Start
11:30Workshop Zeit I
13:00Mittagessen
14:00Workshop Zeit II
16:00Abschlussveranstaltung

19:30  Saaleinlass zum Theaterstück "Eine Nacht mit Luther" (auch unabhängig buchbar)

ReferentInnen

Benjamin Stoll

Benjamin ist Schauspieler und Regisseur aus Berlin. Er studierte Theaterschauspiel an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm und erweiterte seine spielerischen Fähigkeiten durch eine Kameraschauspielausbildung in Berlin und durch Privatunterricht bei verschiedenen Lehrern. Wenn er nicht vor der Kamera steht, ist er mit Theaterstücken und Improtheater auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs, inszeniert kleine und große Bühnenproduktionen oder trainiert Spielmacher aus Kunst, Wirtschaft, Politik und Sport.

zur Homepage

Monica Degen

Monica Degen ist Regisseurin aus Berlin schreibt und inszeniert Theaterstücke für und mit Erwachsenen und Kinder. Sie trainiert Theatergruppen und Schauspieler im Theater und Filmbereich. Gemeinsam mit ihrem Mann Rolf-Dieter Degen leitet sie Seminare zum Thema Schauspiel, Rhetorik, kreatives Schreiben und macht Einzel-Coaching im Fach „Rhetorik und Persönlichkeit“.

Rolf-Dieter Degen

Rolf-Dieter Degen ist Schauspieler, Redner, Theologe aus Berlin, leitet gemeinsam mit seiner Frau Monica Degen Seminare zum Thema: Schauspiel, Rhetorik, Psalmen, Lebens-Garten. Er spielt in eigenen Produktionen und arbeitet als Künstler mit vielen anderen Organisationen und Netzwerken zusammen.

Ruben Turbanisch, JFC Deutschland e.V.

Rubens Leidenschaft ist, eine anziehende Atmosphäre zu gestalten, damit Menschen ihr volles Potential motiviert für Gott einsetzen können. Seine langjährige Erfahrung auf & hinter der Bühne (unter anderem am Staatstheater Darmstadt,  in der Kindermusicalarbeit bei Wort des Lebens e.V. am Starnberger See, Theater zum Einsteigen und Willow Creek) hilft ihm als Leiter von d:m Menschen zu ermutigen und zu fördern Außergewöhnliches für die beste Nachricht der Welt zu erschaffen. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern (Elisa und Till) in Mühltal.

Stephi Flottmann

Stephi Flottmann ist Theaterpädagogin und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Köln. 

Sie liebt es, Menschen durch Theater zu berühren und zu beflügeln und zu Gestaltern und Träumern zu machen.

Christina Löblein

Christina Löblein ist freiberufliche Theaterpädagogin BuT ® Jahrgang1988 Wohn- und Schaffensraum Rothenburg Ihr Motto: Mehr Spielraum für deine Kreativität. Mit ihrem theaterpädagogischen Schaffen möchte sie Menschen mehr Spielraum geben um…Theater zu spielen…sich künstlerisch, sozial und persönlich zu entfalten… sensibel für den eigenen Körper, die Seele und den Geist zu werden und Kunst, Geschichten, Themen, Menschen, Kultur und Ästhetik zu begegnen.

zur Homepage

Preise

Normalpreis Preis für Academystudenten
ohne Frühbucherrabatt € 60,00 € 60,00*

Kosten für Verpflegung und Unterkunft:

Das bekommst du von uns: Beste Gemeinschaft, erleuchtenden Input, großartige Workshops, ein wunderbares Mittagessen, Snacks.

Bitte gib uns bei der Anmeldung an, für welche zwei Workshops du dich interessierst. Theaterkarten für das Stück am Abend erhälst du im VVK für 10€ unter 09101/7213, an der Abendkasse für 15€

Übernachtungen müssen von den Teilnehmern selbst organisiert werden z.B. im Gästehaus Puschendorf der Diakonie-Gemeinschaft.

*) Die Studentenpreise sind gültig für alle d:m Studenten nach den neuen Studienrichtlinien. Weitere Informationen erhaltet ihr bei uns.

SCHAUSPIELTAG - in Puschendorf (Bayern)

Event

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.