Drama Ministry

Drama Ministry fördert Theaterschaffende in der Kirche mit Online-Material, Vor Ort-Support und deutschlandweiten Seminaren.
mehr erfahren

iThemba

Verbreitet die Stimmung Südafrikas und berichtet von der Hoffnung, die Leben verändert.
mehr erfahren

Lifeliner

Der Lifeliner teilt Leben: Unterwegs in Schulen, Fußgängerzonen und Stadtfesten. Dort wo Menschen sind..
mehr erfahren

Project Serve

Auslandseinsätze auf allen Kontinenten.
mehr erfahren

Youthload

Online Ideenpool für christliche Jugendarbeit.
mehr erfahren

JFC Deutschland

JFC Deutschland ist Teil des weltweiten Netzwerks von Jugend für Christus International.
mehr erfahren

Die Schule der Schauspielkunst

Wer sich in das Geheimnis einer ausgezeichneten Schauspielkunst einstudieren möchte, ist mit diesem Buch bestens beraten. Beim Lesen bekamen wir richtig Lust, die einzelnen Lektionen direkt auszuprobieren.

Die Schule der Schauspielkunst in 22 Lektionen - The Art of Acting 

Stella Adler war eine der großen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Wahrscheinlich ist sie die wichtigste Schauspiellehrerin der amerikanischen Geschichte. Sie begann als Schülerin des berühmten russischen Lehrers Konstantin Stanislawski. Beeinflusst durch ihre lange Karriere in New York und Hollywood und nachdem sie Generationen von später selbst berühmten Bühnen und Filmschauspielern ausgebildet hatte, begann sie ihren eigenen Stil auszuprägen. Ihren Studenten brachte sie mehr bei als lediglich die Tricks und Techniken der Bühne und des Films. Es sei nicht möglich, Schauspieler zu werden, bevor man nicht wirklich Mensch geworden sei, war einer ihrer wichtigsten Leitsätze. Ihre Stimme verstummte zu Beginn der 90-er Jahre, aber ihre jahrzehntelange Erfahrung und ihre unnachahmliche Pädagogik sind von Howard Kissel in den 22 Lektionen dieses Buches hervorragend eingefangen worden.

ISBN 978-3-89487-506-0
Erscheinungsdatum: 18.05.2018
Paperback, 208 Seiten , 
24,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 25,60 EUR(A)